ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Imkerverein Lübben und Umgebung 1882 mit neuer Spitze

Lübben. Nach 27 Jahren hat Dr. Jörg Fischer aus Niewitz den Vorsitz des Imkervereins Lübben und Umgebung 1882 abgegeben, teilt der Vorstand mit. ho

Hartmut Haase aus Lübben ist in diese Funktion gewählt worden. Sein Vertreter ist Thomas Mietk aus Radensdorf. "Der Wechsel birgt in sich eine gewisse Kontinuität. In 132 Jahren hatte der Verein nur elf Vorsitzende", sagt Dr. Fischer. Er verweist darauf, dass der Verein nach mündlicher Überlieferung im Jahr 1882 gegründet worden war. Die ersten Imker kamen aus der Umgebung von Lübben und Straupitz. Im Jahr 1990 sei der traditionsreiche Verein unter der Nummer 3 des Vereinsregisters Lübben wieder gegründet worden.

"Interessierte, die sich unserem schönen und spannenden Steckenpferd anschließen wollen, sind herzlich willkommen", sagt der langjährige ehemalige Vereinsvorsitzende. Erreichbar ist er per E-Mail: drohimme@t-online.de.