ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:33 Uhr

Noten für Abgeordnete
Im Zeugnis von Jana Schimke steht ein „befriedigend“

             Jana Schimke, CDU-Bundestagsabgeordnete.
Jana Schimke, CDU-Bundestagsabgeordnete. FOTO: Karsten Richter/ pr
Berlin. (red/kr) Wie die Schüler in Brandenburg haben auch die heimischen Bundestagsabgeordneten jetzt ihre Zeugnisse erhalten: Das unabhängige Internetportal abgeordnetenwatch.de vergab Noten für das Antwortverhalten der Volksvertreterinnen und -vertreter auf der Dialog-Plattform www.abgeordnetenwatch.de.

Insgesamt erreichten die 25 Abgeordneten aus Brandenburg zehnmal „sehr gut“, dreimal „gut“, einmal „befriedigend”, dreimal „ausreichend”, zweimal „mangelhaft“ und sechsmal „ungenügend“. Die Durchschnittsnote liegt bei 3,1.

Jana Schimke (CDU) , die für den Wahlkreis Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming III, Oberspreewald-Lausitz I im Bundestag sitzt, gab es die Note befriedigend. An die Abgeordnete wurden 14 Anfragen gestellt, elf davon hat sie beantwortet – eine Quote von 79 Prozent.

Die Bestnote „sehr gut“ erhielt u.a. Annalena Baerbock. Die Grünen-Vorsitzende beantwortete alle 111 an sie gestellten Fragen, womit sie eine der zehn am häufigsten befragten Bundestagsabgeordneten deutschlandweit ist.

 Jana Schimke, CDU-Bundestagsabgeordnete.
Jana Schimke, CDU-Bundestagsabgeordnete. FOTO: Karsten Richter/ pr