ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:29 Uhr

Im Rausch mit dem Auto überschlagen

Lübben. Auf der Landstraße 42 zwischen Börnichen und dem Abzweig nach Dürrenhofe ist am Montagmorgen eine 30-jährige Autofahrerin zu Schaden gekommen. Wie der Polizei um 6. red/SvD

45 Uhr gemeldet wurde, war sie mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und hatte sich danach offenbar überschlagen. Die Frau sei dabei eingeklemmt worden, musste durch Rettungskräfte befreit werden und kam ins Krankenhaus. Laut Polizeisprecher Torsten Wendt brachte ein Atemalkoholtest Klarheit zur Unfallursache: 1,57 Promille wurden gemessen. Neben der Veranlassung der Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt. Mit einem geschätzten wirtschaftlichen Totalschaden musste das Auto abgeschleppt werden.