Verliehen wurde das Siegel während der Verkündung der Ergebnisse des Tourismusbarometers des Ostdeutschen Sparkassenverbandes. Die Biebersdorfer Pension, mit vier Sternen klassifiziert, ist die erste im Altkreis Lübben, die das begehrte Siegel erhält.
Inhaber Bernd Mertke nahm die Ehrung aus den Händen von Landtagspräsident Gunter Fritsch, der auch Vorsitzender des Tourismusverbandes Brandenburg ist, entgegen.
Die Pension mit acht Doppelzimmern und fünf Ferienwohnungen stellte sich landesweit dem Qualitätswettbewerb und überzeugte die Juroren mit einem umfassenden, qualitativ ansprechendem Service-Paket für die Gäste. Zu den besonderen Angeboten gehören unter anderem ein Wellness-Bereich mit einer Schwimmhalle, Kaminraum, Massagen sowie vielfältige Sportmöglichkeiten. (-ds)