ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Kultur
Spreewaldfest Lübben kündigt sich an

Lübben. Neue und bewährte Höhepunkte des Lübbener Spreewaldfestes will Bürgermeister Lars Kolan (SPD) am kommenden Donnerstag der Öffentlichkeit vorstellen. Am dritten Septemberwochenende, exakt vom 14. bis 16. des Monats, wird sich die Kreisstadt zum 41. Mal in eine Festmeile verwandeln.

Der Auftakt, so viel steht fest, findet erneut mit dem traditionellen Chorkonzert am Freitagabend statt. Vorbereitet werden der Spreewaldmarkt und der Kahnkorso als Höhepunkt und Abschluss am Sonntag. Für den Samstag ist ein Feuerwerk geplant.