ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Historisches über Groß Wasserburg

Groß Wasserburg.. Neuesten Erkenntnissen zufolge ist die erste urkundliche Erwähnung von Groß Wasserburg in diesem Jahr 450 Jahre her. Für die Dorfbewohner ist das Grund genug, auf die Geschichte des Ortes zurückzublicken. Das geschieht am Freitag, dem 13.

August, um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum Unterspreewald“ . „Neben der Vorstellung des ersten Teils der Geschichte und eines Videos über Groß Wasserburg wird ein kleiner Vortrag gehalten“ , kündigt Heinz Witsch an.
Ein großes Jubiläumsfest wird in Groß Wasserburg zum 450. Jahr der Ersterwähnung nicht gefeiert. Schließlich blickt man auf Nachbarn, die ihr 1000-Jähriges feiern. So wird am kommenden Sonnabend in Groß Wasserburg ein ganz normales Dorffest anstehen. (red/is)