| 02:43 Uhr

Hinweisschilder an Baustelle in der Bahnhofstraße

FOTO: Stadtverwaltung
Lübben. Die Arbeiten beim Ausbau der Lübbener Bahnhofstraße liegen im Zeitplan, teilt die Stadtverwaltung mit. Ende Juni soll der zweite Bauabschnitt beginnen. red/ho

Dazu wird ab Montag, 26. Juni, der Bereich Kreuzung/Bahnübergang zur Majoransheide komplett gesperrt. Fußgänger können die Baustelle weiterhin passieren. Auch der erste Abschnitt bleibt gesperrt. Um die Gewerbetreibenden vor Ort, die während der Baumaßnahme von ihrem üblichen Kundenverkehr abgeschnitten sind, zu unterstützen, wurden im Auftrag der Stadtverwaltung auf beiden Seiten der Baustelle Hinweisschilder angebracht.

Grafiken zu den Umleitungsstrecken gibt es auf der Homepage der Stadt: www.luebben-rathaus.de/de/rathaus/aktuell/aktuelle_baustellen/