ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:59 Uhr

Regional Produkte
Heimatmarkt mit Babysachen-Flohmarkt

Lübben. Für den letzten Heimatmarkt dieser Saison lädt Marktmeisterin Christina Hentschel am 18. August zu einem Babysachen-Flohmarkt ein. Eltern können gut erhaltene Kleidung, Spielzeug u.a. am eigenen Stand verkaufen.

Eine Gebühr wird nicht fällig, ein Campingtisch o.ä. sollte mitgebracht werden. Eine Anmeldung unter 03546/79-2502 oder christina.hentschel@luebben.de ist erforderlich.

So ein Flohmarkt hat sich zum Kinderspektakel bereits gut etabliert, deswegen soll zum Saisonausklang Familien nochmals die Möglichkeit gegeben werden, Baby- und Kindersachen weiterzugeben und dabei das Taschengeld oder die Haushaltskasse aufzubessern. Darüber hinaus wartet der Heimatmarkt in der Breiten Straße wie gewohnt von 8.30 bis 13.30 Uhr mit saisonalem Obst und Gemüse, regionalen Produkten und Handwerkskunst auf.

Die 2016 gestarteten Märkte, die auch in Burg, Lübben, Vetschau, Luckau, Finsterwalde, Calau und Elsterwerda stattfinden, haben ihre Liebhaber und Stammgäste gefunden – sowohl bei den Händlern, als auch bei den Kunden. Neben dem Erwerb regionaler Produkte steht stets der direkte Kontakt zwischen Händlern und Kunden im Mittelpunkt.