| 02:41 Uhr

Heftiger Zusammenprall auf der L 44

Lübben. Zwischen Radensdorf und Lübben sind am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der Landstraße 44 zwei Pkw so heftig zusammengestoßen, dass ein Fahrzeug durch die Wucht des Aufpralls im angrenzenden Graben landete. red/SvD

Ursache der Kollision war nach ersten Ermittlungen eine Unaufmerksamkeit beim Überholen und Linksabbiegen, teilt die Polizei mit. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, Gesamtschaden rund 12 000 Euro.