Das Team besteht aus Spielern aus Lübben und Dahme, die aufgrund eines Kooperationsvertrages zwischen Empor Dahme und dem HC Spreewald gemeinsam auf Punktejagd gehen. Mittlerweile gibt es auch wieder ein paar Spieler aus Luckau. Die Jungs haben mit dem Erreichen der Endrunde bereits jetzt ihr Saisonziel erreicht. Hauptanteil an dieser tollen Leistung hat das Trainergespann Frank Albrecht und Christian Dressel.

Am Samstag, 24. März, findet nun die Endrunde in der Mehrzweckhalle Lübben statt. Gegner sind dann Chemie Guben, BSV Grün-Weiß Finsterwalde und HV Grün-Weiß Plessa.