ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

„Haus Lubomir“ wird in Lubolz eröffnet

Lubolz.. Das Dorfgemeinschaftshaus in Lubolz wird am Sonnabend, dem 22. September, um 14.30 Uhr eröffnet. Unter einem Dach vereint es die Räume für Jugendclub, freiwillige Feuerwehr und Ortsbeirat. Ein Raum steht allen Einwohnern zur Verfügung, zum Beispiel für Vereinsversammlungen.

Das Programm zur Eröffnung werden laut Ortsbeiratsvorsitzender Marita Kabitschke unter anderem die Jugendfeuerwehr, die „Schule der Lebensfreude“ sowie die Kirchengemeinde gestalten.
Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung Lübben hat beschlossen, dass das neue Gebäude „Haus Lubomir“ heißt. Damit folgte er einem Antrag des Ortsbeirats. Aus der Chronik des Dorfes gehe hervor, dass in dem Ort einst ein Wende Lubomir gelebt habe, nach dem Lubolz zu seinem Namen gekommen sein soll, heißt es in der Beschlussbegründung. (dh)