| 15:26 Uhr

Konzert
„Harmonic Brass“ treten in Königs Wusterhausen auf

Königs Wusterhausen. Die fünf Musiker haben auch Eigenes im Programm.

In der Kreuzkirche Königs Wusterhausen findet am Samstag, 20. Januar, um 18 Uhr ein Konzert mit dem Blechbläserensemble Harmonic Brass unter dem Motto „Delicatessen“ statt. Das teilen die Veranstalter mit.

Die fünf Musiker Hans Zellner und Elisabeth Fessler (Trompete), Andreas Binder (Horn), Thomas Lux (Posaune) sowie Manfred Häberlein (Tuba) präsentieren „aberwitzige Eigenkompositionen“ und Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Joaquin Rodrigo, Udo Jürgens und anderen, heißt es. 

Eintrittkarten sind im Vorverkauf unter anderem beim Tourismusverband Dahme-Seen, Bahnhofsvorplatz 5 (Tel.: 03375 2520-19) und in der Regionalküsterei am Schlossplatz 5 (Tel.:03375 258620) erhältlich. Sie kosten 16, ermäßigt 14 Euro und an der Abendkasse 18, ermäßigt: 16 Euro.

(red/is)