ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Häuslebauer auf Diebestour?

Lübben.. Ob Einbrecher unter die Bauherren gehen wollen oder nicht: Auf alle Fälle demontierten sie in der vorletzten Nacht an dem Gebäude einer Firma in Butzen neun Alufenster und verschwanden mit diesen. Sie hinterließen einen Schaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Zwei Frauen und drei Männer, alle im jugendlichen Alter, packten vorgestern Abend auf einem Lübbener Firmengelände Pflastersteine in einen Pkw. Dabei wurden sie von einem Bürger beobachtet, der die Polizei alarmierte, die die fünf stellte. Angezeigt wurde, dass auf einem Spielplatz am Groß Leuthener See Sichtschutzfelder und Mülltonnen durch Vandalismus beschädigt worden seien. (red)