(red/is) Zum letzten Wettkampf für dieses Jahr reisen die Lübbener „Gurkensteiger“, das Feuerwehr-Leistungssportteam der Stadt, am kommenden Wochenende. Gleich an zwei Wettkämpfen um die „Toughest Firefighter Alive“ (härteste Feuerwehrmänner, TFA) nimmt das Team teil. Während sechs Feuerwehrleute am „Run up“- Treppenlauf im Berliner Park Inn Hotel am Alexanderplatz in normaler Sportbekleidung an den Start gehen, reisen vier ihrer Kameraden ins österreichische Linz zur „Firefighter Combat Challenge Austria“, um sich mit anderen europäischen Mannschaften in dieser Disziplin zu messen. Das teilt das Team mit.