ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:40 Uhr

Märkische Heide
Groß Leuthens Entwicklung steht im Fokus

Groß Leuthen. „Offen für Ortsentwicklung“ – unter diesem Titel laden der Ortsbeirat und eine Initiativgruppe für den 15. März zu einer Bürgerversammlung ein. Diskutiert werden soll, ob und wie Bauland für junge Familien ausgewiesen werden kann, welche Möglichkeiten es gibt, Infrastruktur wie Einkaufsmarkt, Bäcker, Ärzte, Bank oder Dienstleister anzusiedeln oder wie betreutes Wohnen für Senioren entstehen könnte. Das geht aus der Einladung hervor. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Beinio.

„Offen für Ortsentwicklung“ – unter diesem Titel laden der Ortsbeirat und eine Initiativgruppe für den 15. März zu einer Bürgerversammlung ein. Diskutiert werden soll, ob und wie Bauland für junge Familien ausgewiesen werden kann, welche Möglichkeiten es gibt, Infrastruktur wie Einkaufsmarkt, Bäcker, Ärzte, Bank oder Dienstleister anzusiedeln oder wie betreutes Wohnen für Senioren entstehen könnte. Das geht aus der Einladung hervor. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Beinio.

Hintergrund ist, dass seit dem Verlust von Einkaufsmarkt und Geldinstitut um die Bedeutung des Verwaltungssitzes in Märkische Heide gefürchtet wird. Verschiedene Ideen, zumindest einen Einkaufsmarkt wieder anzusiedeln, wurden diskutiert – bisher ohne Erfolg. Aus der Einladung geht hervor, dass die Versammlung Auftakt zu einem längeren Prozess der Ortsentwicklung sein könnte. Einwohner können sich mit Ideen aktiv einbringen und Chancen benennen.

(red/is)