| 15:38 Uhr

Polizeibericht
Graffiti in Lübben auf Bäcker-Schaufenster

Lübben.

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen eine Sachbeschädigung durch Graffiti aufgenommen. Davon ist eine Bäckerei an der Berliner Straße betroffen, informierte Polizeisprecher Ralph Meier. „Zwei Schaufenster der Filiale sind mit Sprühfarbe beschmiert worden, so dass ein Sachschaden von mindestens 150 Euro zu verzeichnen ist.“, sagte der Sprecher. Ein politisch motivierter Hintergrund der „Tags“ sei nach derzeitigem Ermittlungsstand auszuschließen, so der Sprecher.