| 02:42 Uhr

Goldenes Paddel geht nach Lübben

FOTO: Steffen Reddig
Lübben. Als kreativstes Team haben sich die Schüler der Krankenpflegeschule Lübben/Königs Wusterhausen beim 17. Drachenbootcup in Königs Wusterhausen durchgesetzt. red/SvD

Und zwar an Land beim Wettbewerb um das Goldene Paddel. Das teilt der veranstaltende Wassersportverein KW mit.

Die United LDS, ein Team aus Flüchtlingen, freuten sich über einen kleinen Pokal, den sie im C-Finale des MBS-Enjoy-Cups erpaddelten.

Die SpreeCoyoten aus Fürstenwalde verteidigten ihren Titel im Kaden Küchen Highspeed-Cup. Mit einer Illuminierung des Strandbades und dem Live-Konter von Pro C Dur ging ein spritziger und spannender Tag zu Ende.