ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:13 Uhr

Gleichstellung
Gleichstellung als neue Aufgabe der Verwaltung

Lübben. In Lübben wird es demnächst eine Gleichstellungsbeauftragte geben. Angeregt von der Fraktion Pro Lübben hat Bürgermeister Lars Kolan (SPD) in der Stadtverwaltung nach Mitarbeitern gesucht, die diese Aufgabe übernehmen wollen.

Vier Damen hätten Interesse bekundet, so Kolan im Hauptausschuss. Im Moment würden Gespräche geführt. Zur Stadtverordnetenversammlung am 26. September will Kolan eine entsprechende Vorlage zur Benennung der Gleichstellungsbeauftragten einbringen. Inhaltlich geht es um die Gleichstellung der Geschlechter, Belange von Menschen mit Behinderung und die Vertretung der Sorben und Wenden.

(kkz)