| 14:22 Uhr

Gesuchten Autodieb in Neuendorf gestellt

Lübben. Einen von den Amtsgerichten Stade und Freiburg per Haftbefehl gesuchten 48-Jährigen haben Anwohner am Montagmorgen im Mühlbergweg in Neuendorf gestellt. Der hatte Kennzeichen an einem Pkw gewechselt und war, nachdem er angesprochen wurde, zu Fuß in Richtung Seeufer geflüchtet. red/SvD

Die alarmierte Polizei fand heraus, dass der Hyndai nur wenige Stunden zuvor gestohlen worden war. Zudem wurden mehrere Nummernschilder entdeckt. Mithilfe von Einsatzbooten der Feuerwehr und des Polizeihubschraubers wurde der Flüchtige gestellt, so Polizeisprecher Ralph Meier. Der unterkühlte Mannes sei zunächst im Krankenhaus versorgt und danach zur Vollstreckung der Haftbefehle der Justiz übergeben worden. .