(red/is) Am heutigen Donnerstag, 3. Januar, bleiben die Zulassungsbehörden in Lübben und Königs Wusterhausen geschlossen. Darauf weist der Landkreis Dahme-Spreewald hin. Grund sind demnach technische Einschränkungen. Nicht betroffen sind die Fahrerlaubnis- sowie die untere Straßenverkehrsbehörde und die Bußgeldstelle. Der reguläre Betrieb werde am Freitag, 4. Januar, wieder aufgenommen. Sprechzeit ist dann von 8 bis 11 Uhr.