ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

Polizeibericht
Pkw-Fahrer fährt gegen Mauer und flüchtet

Lübben. Am Donnerstag wurde der Polizei zur Mittagszeit ein Verkehrsunfall angezeigt, der sich auf der Gubener Straße in Lübben ereignet hatte. Ersten Aussagen zufolge war ein weißer Pkw gegen eine Mauer gefahren, und der Fahrer war anschließend geflüchtet, ohne die Polizei zu rufen.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde das Auto auf dem Markt festgestellt. Dem 48-jährigen Fahrer wurde die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens eröffnet. Da ein Atemalkoholtest bei ihm einen Wert von 0,88 Promille anzeigte, wurde im Krankenhaus die Blutprobe zur Beweissicherung veranlasst. Die Sachschäden belaufen sich auf etwa 1000 Euro am geschädigten Gebäude und 3000 Euro am Fahrzeug.