ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:04 Uhr

Blumen für Bienen
Märkische Heide will weniger mähen

Märkische Heide. In der Gemeinde Märkische Heide will Christine Exler (Initiative Zukunft) etwas für die Bienen tun und regt an auf kommunalen Flächen weniger häufig zu mähen oder Blühstreifen auf Grundstücken der Gemeinde anzulegen.

Bürgermeisterin Annett Lehmann (parteilos) schlägt vor, bei der Ortsvorstehersitzung am 16. Juli eine Liste vorzulegen, auf der verzeichnet ist, wo der Bauhof der Gemeinde normalerweise mäht. Die Ortsvorsteher müssten entscheiden, wie damit verfahren werden soll. Auf jeden Fall sollten die weniger häufig gemähten Flächen mit Schildern als Bienenwiesen kenntlich gemacht werden, so Lehmann. Damit sich Anwohner nicht über die „Unordnung“ beschweren.

(kkz)