| 02:43 Uhr

Freikarten für das "Festival der Töne”

Für das Konzert mit "Classic Brass" verlost die RUNDSCHAU heute Freikarten.
Für das Konzert mit "Classic Brass" verlost die RUNDSCHAU heute Freikarten. FOTO: Rene Jungnickel
Lübben. Classic Brass setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleichermaßen in ihren Bann. pm/asi

Jahr für Jahr präsentieren die Top-Musiker eine geschmackvolle Musikauswahl und haben für ihre 8. Konzertsaison ein "Festival der Töne" vorbereitet, mit dem sie die beeindruckende Erfolgsgeschichte fortsetzen wollen. Am Sonntag, 19. Februar, 17 Uhr, wird Classic Brass zum ersten Mal in der Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben auftreten.

Es ist eine stattliche Mannschaft aus Deutschland und Ungarn, die unter "Classic Brass" als harmonische Einheit auftritt. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröb lehner im Herbst 2009 gegründet, hat das Ensemble seitdem bereits 700 Gastspiele erfolgreich bestritten. Die fünf Klangakrobaten überschreiten nationale Musikgrenzen ebenso zwanglos wie sie mit verblüffender Leichtigkeit zwischen verschiedenen Musikstilen wechseln. Dazwischen baut Jürgen Gröblehner mit seiner humorvollen Moderation Brücken und unterstreicht: "Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" (Ludwig van Beethoven).

Die RUNDSCHAU verlost heute 3x2 Freikarten für dieses Konzert. RUNDSCHAU-Gewinnhotline: 01379 887310 (legion, 0,50 €/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)