ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:52 Uhr

Stadtpolitik
Ehrenamtssatzung: Pro Lübben macht Druck

Lübben. Soll die überarbeitete Hauptsatzung den Umgang mit dem Ehrenamt beinhalten oder dieser in einem Extra-Papier geregelt werden? Bisher sollte abgewartet werden, bis die neue Hauptsatzung zur Diskussion vorliegt.

Doch diese lässt seit 18 Monaten auf sich warten. Wie angekündigt will Pro Lübben daher in der Stadtverordnetenversammlung im Januar eine entsprechende Beschlussvorlage einbringen, teilt Vorsitzender Frank Selbitz mit. Wolfram Beck hatte das bereits im Herbst klar gemacht. Die Neufassung der Hauptsatzung liegt demnach immer noch nicht vor.