(red/kr) Dahme-Spreewald-Landrat Stephan Loge und Kulturdezernent Carsten Saß übergeben am kommenden Mittwoch Fördermittel aus dem Kreishaushalt in Höhe von 190 000 Euro an Vereine, Initiativen und Gruppen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement dazu beitragen, das Kultur- sowie Sorben-/Wendenleben im Landkreis Dahme-Spreewald zu bereichern.

Der Landkreis fördert seit knapp 20 Jahren Projekte und Veranstaltungen im Kultur- und Sorben-/Wenden-Bereich, welche eine überdurchschnittliche Breitenwirkung erzielen und an denen der Landkreis ein erhebliches Interesse hat. Insgesamt sind in diesem Jahr 55 Anträge eingegangen. Die Zuwendungen werden auf Grundlage der Richtlinien zur Förderung des sorbischen/wendischen Volkes und der Förderung der Kultur im Landkreis Dahme-Spreewald gewährt.