ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:11 Uhr

Feuerwehrsport
Feuerwehrsportler auch an der Mosel erfolgreich

Lübben. Die toughen Feuerwehrsportler aus Lübben haben sich kürzlich einmal mehr im internationalen Wettkampf bewiesen, diesmal an der Mosel. Unter den insgesamt 280 Startern aus 14 Nationen wurde in der Männerwertung der 18- bis 29-Jährigen Phillip Mooser 10. und Felix Nopper 50. Bei den 30-Jährigen kämpfte sich Oliver Nopper auf den 31. und Michael Hänel auf den   64. Platz.

Hagen Mooser wurder neunter bei den 50- bis 54-Jährigen.

In der Tandemwertung schafften die Nopper-Brüder Platz 23 und das Vater-/Sohn-Tandem Hagen und Phillip Mooser Platz 30 von 96 Mannschaften. Als Staffel sicherte sich das Lübbener Team mit Platz elf den Einzug in die Finalläufe und scheiterten im Achtelfinale knapp am Team aus Kaifenheim.