Wie die Leitstelle Lausitz am Abend bestätigte, wurde der Alarm gegen 19 Uhr ausgelöst. Wehren aus dem Amt Unterspreewald, aus Lübben und Umgebung eilten nach Staakow. Vor Ort fanden sie eine Scheune in voller Ausdehnung brennend vor.

Die Löscharbeiten zogen sich am Abend hin. Weitere Informationen zur Brandursache lagen zunächst nicht vor.