ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Feuerwehr war gestern im Einsatz

Lübben.. Zu drei Bränden mussten gestern gleich mehrere Feuerwehren ausrücken. 20 Fahrzeuge aus neun Wehren waren bei einem Wald- und Böschungsbrand (etwa 1000 Quadratmeter) bei Brand im Einsatz. 86 Feuerwehrkameraden löschten das Feuer.

Ein zweiter Brand wird von der Autobahn zwischen Freiwalde und Staakow gemeldet. Hier setzten vier Wehren sechs Fahrzeuge und 28 Kameraden gleich zweimal ein. Am späten Nachmittag brannte in Lübben zudem ein kleiner Schuppen.