ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:15 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Fahrlässige Brandstiftung

Neu Zauche. Der fahrlässige Umgang mit einer Feuerschale war nach ersten Ermittlungen die Ursache eines Brandausbruchs, am Sonntagabend in Neu Zauche. Dabei brannte ein Nebengelass auf einem Grundstück an der Cottbuser Straße vollständig nieder.

Eine Gefährdung von Personen bestand nach bisheriger Kenntnis nicht. Der bislang absehbare Schaden wurde mit mehreren tausend Euro angegeben. Kriminaltechniker sicherten am Montag Spuren und Beweismittel.

(abh)