ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:14 Uhr

Fahrer verletzt sich bei Unfall auf A 13

Verkehrsunfall auf der A13: Ein Transporterfahrer ist am Sonntag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und etwa 30 Meter weit in die Böschung gefahren, wo das Auto nach dem Aufprall gegen einen Baum umkippte. Der rumänische Fahrer hatte sich dabei Verletzungen zugezogen, die eine stationäre medizinische Versorgung erforderten. Der Transporter musste abgeschleppt werden.
Verkehrsunfall auf der A13: Ein Transporterfahrer ist am Sonntag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und etwa 30 Meter weit in die Böschung gefahren, wo das Auto nach dem Aufprall gegen einen Baum umkippte. Der rumänische Fahrer hatte sich dabei Verletzungen zugezogen, die eine stationäre medizinische Versorgung erforderten. Der Transporter musste abgeschleppt werden. FOTO: Feuerwehr Calau
A13. Verkehrsunfall auf der A13: Ein Transporterfahrer ist am Sonntag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und etwa 30 Meter weit in die Böschung gefahren, wo das Auto nach dem Aufprall gegen einen Baum umkippte.

Der rumänische Fahrer hatte sich dabei Verletzungen zugezogen, die eine stationäre medizinische Versorgung erforderten. Der Transporter musste abgeschleppt werden.