ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:14 Uhr

Polizei
Fahrer pralltgegen Verkehrsschild

Groß Köris . Im Bereich der Anschlussstelle Groß Köris ist es am Sonntag kurz nach 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zunächst ohne ersichtlichen Grund war ein Pkw nach rechts von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrsschild geprallt.

Das Fahrzeug kam auf dem Seitenstreifen zum Stillstand. Entgegen erster Vermutungen waren sowohl der Fahrer als auch zwei mitreisende Kinder unverletzt geblieben. Bei einem Sachschaden von etwa 6000 Euro wurde ein Abschleppdienst gerufen. Im Zuge erster Ermittlungen gab der Fahrer an, am Steuer eingeschlafen zu sein.