Die Tat liegt schon einige Zeit zurück, denn sie hat sich bereits am Montag, den 21. Oktober 2019, ereignet. Eine 88-jährige Rentnerin ist in einem Supermarkt in Heidesee bestohlen worden.

Vermutlich hatte sie ihre Handtasche für einen kurzen Augenblick am Einkaufswagen außer Acht gelassen, informiert jetzt die Polizei. Dies nutzte ein Dieb aus und entwendete aus der Tasche die Geldbörse der Frau samt EC-Karte. Im Anschluss hob ein Mann mit der Geldkarte vom Konto der Bestohlenen Bargeld ab. Durch die Videoüberwachung des Geldautoamten wurde dieser Vorgang aufgezeichnet.

Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen konnte der Mann nicht identifiziert werden. Daher wendet sich die Kriminalpolizei nun auf Beschluss des Amtsgerichts Cottbus mit einem Foto an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kennt den Mann auf den Bildern? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder zu seinem Aufenthaltsort machen?

„Mit Ihren sachdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Dahme-Spreewald unter der Telefonnummer 03375 270 1125“, sagt Polizeisprecher Torsten Wendt. Hinweise nehme auch die Polizei des Landes Brandenburg im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben entgegen.