ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:41 Uhr

Erster Aids-Projekttag an Krankenpflegeschule in Lübben

Lübben. Die Krankenpflegeschule des Spreewald-Klinikums in Lübben nimmt den Welt-Aids-Tag am Montag, 1. Dezember, zum Anlass, erstmals einen Projekttag zu HIV und Aids durchzuführen. pk

Darüber informiert der Landkreis Dahme-Spreewald. Demnach haben die Schüler des zweiten Ausbildungsjahres am Mittwoch, 9. Dezember, ab 7.30 Uhr die Möglichkeit sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Unterstützt wird die Schule dabei vom DRK-Kreisverband, dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Lübben, von der Arbeiterwohlfahrt Luckau und der Aids-Beratungsstelle des Landkreises.Laut den Vereinten Nationen (UN) leben derzeit in Deutschland rund 67 500 Menschen mit HIV - bei etwa 11 300 davon ist die Krankheit Aids ausgebrochen. Rund 80 Prozent der Betroffenen seien Männer. Zum Zeitpunkt der Diagnose sind laut UN die meisten HIV-Infizierten hierzulande Anfang bis Mitte 30. Die Zahl der Neuinfektionen lag im Jahr 2008 bei rund 3000. pk