(red/kr) Kurz nach 5 Uhr ist die Polizei am Mittwochmorgen zur Lieberoser Straße in Lübben gerufen worden, weil Anwohner mutmaßliche Diebe an einem Baumarkt bemerkt hatten. Bei der eingeleiteten Fahndung wurde ein VW-Transporter entdeckt, auf dessen Ladefläche versteckt Paletten mit offenbar gestohlenen Blumen standen. Gegen die 32-jährige Frau und den 43-jährigen Mann aus Polen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Damit nicht genug, ergab ein Drogenvortest bei dem Transporterfahrer positive Reaktionen auf Amphetamine und Cannabis, sodass die beweissichernde Blutprobe veranlasst wurde.