(red/lhn) In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in das Verwaltungsgebäude der Agrargenossenschaft am Weinbergweg in Neu Zauche eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde zwar nichts gestohlen, allerdings erhebliche Zerstörung angerichtet. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro.