Bildergalerie Ein Toter bei Wohnhausbrand in Lübben

 UhrBilder-Galerie
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Stadt Lübben
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Sabrina Kriofsky
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Sabrina Kriofsky
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Stadt Lübben
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Stadt Lübben
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Stadt Lübben
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
In der Nacht zum 18. Januar war ein Feuer in einer Dachgeschoss-Wohnung in der Schillerstraße ausgebrochen. Für den Mieter kam leider jede Hilfe zu spät. 34 weitere Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen.
© Foto: Stadt Lübben
Nach dem Brand in der Lübbener Schillerstraße 12.
Nach dem Brand in der Lübbener Schillerstraße 12.
© Foto: Andreas Staindl
Nach dem Brand in der Lübbener Schillerstraße 12.
Nach dem Brand in der Lübbener Schillerstraße 12.
© Foto: Andreas Staindl