ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:21 Uhr

Lehrling des Monats
Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

 Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser.
Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser. FOTO: Nicolle Metten
Königs Wusterhausen. Justine Lehmann wird von der Handwerkskammer als Lehrling des Monats ausgezeichnet.

Justine Lehmann aus Königs Wusterhausen hat ihren Traumberuf gefunden: Die angehende Friseurin steckt mitten in der Ausbildung und kümmert sich parallel noch um ihre kleine Tochter. „Ohne meine Familie und meine Kollegen würde ich das nicht schaffen. Sie stehen alle hinter mir“, berichtet die 19-Jährige. Sie absolviert ihre Ausbildung in Teilzeit – ein Angebot, das für ihren Ausbildungsbetrieb, den Hoffriseur Nicolle Metten, selbstverständlich war.

„Justine hat sich in unserem Salon vorgestellt und schon am ersten Tag spürten wir, dass sie perfekt in unser Team passt. So war es auch während der Schwangerschaft ganz klar, dass wir sie in allem unterstützen“, erinnert sich Friseurmeisterin Nicolle Metten. „Da sie diese Hilfe auch von ihrer Familie erhält, ist sie besonders zuverlässig und pünktlich. Sie springt gern ein, wenn eine Kollegin ausfällt, oder steht zur Verfügung, wenn Events im Salon geplant sind. Die Kunden fühlen sich wohl bei ihr“, so das Lob für Justine Lehmann.

Warum eigentlich Friseurin? „Ich war schon immer kreativ, und der Beruf des Friseurs bietet dabei die richtige Abwechslung. Ich arbeite sehr gerne mit Menschen, und es macht Spaß, ihnen durch meine Arbeit die perfekte Frisur und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, antwortet die junge Mutter.„Am liebsten mag ich Herren-Haarschnitte und Bärte: Es ist kaum etwas so überraschend, wie das Vorher-Nachher-Bild. Mit einem gepflegten Bart hat man manchmal den Eindruck, dem Träger zu einem viel schlankeren Äußeren zu verhelfen“, so der „Lehrling des Monats“.

 Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser.
Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser. FOTO: Nicolle Metten
 Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann  von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser.
Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann  von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser. FOTO: Nicolle Metten
 Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann  von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser. -
Erstes Präsent für die erfolgreiche Auszubildende Justine Lehmann  von den Hoffriseuren: ein eigenes Rasiermesser. - FOTO: Nicolle Metten