ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Ein frischer Frühlingswind

Zum Bilderbuchstart in den Frühling gab es viel Sonnenschein und fast schon sommerliche Temperaturen. Dass es dabei am Wochenende nicht bleiben wird, hat der Wetterdienst vorab angekündigt.

Und tatsächlich ist Tief Hannelore zügig herangezogen und hat am Freitag in der Mittagszeit schon für eine frische Briese in Lübben gesorgt. Manchem, der gerade ein Eis genießen wollte, pustete der Wind die frische Leckerei vom Löffel. Ein Grund, auf das Schlemmen zu verzichten, ist das allerdings nicht. Ein fruchtiges Eis schmeckt auch hinter schützenden Scheiben im Café. Das lässt sich an diesem Wochenende in Lübben und anderswo sicher prächtig testen.