ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:07 Uhr

Ehemaliger Kreisbrandmeister in Lübben geehrt

Empfang bei Landrat Martin Wille (SPD, r.) aus Anlass des 75. Geburtstages von Werner Lehmann (M.), Kreisbrandmeister a. D. aus Lübben. Zu den Gratulanten gehörte Henry Merz, Landesbranddirektor.
Empfang bei Landrat Martin Wille (SPD, r.) aus Anlass des 75. Geburtstages von Werner Lehmann (M.), Kreisbrandmeister a. D. aus Lübben. Zu den Gratulanten gehörte Henry Merz, Landesbranddirektor. FOTO: Harald Friedrich
Lübben.. Einen Empfang für Werner Lehrmann, Kreisbrandmeister a.D., hat es gestern Vormittag im Lübbener Landratsamt gegeben. Anlass war dessen 75. Geburtstag. Lehmann war seit dem Jahr 1991 Kreisbrandmeister, zunächst des Lübbener, ab 1994 dann des Dahme-Spreewald-Kreises. Harald Friedrich

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Lübben wurde er bereits vor 59 Jahren am 19. Januar 1949. Im November 1954 wurde er Wehrleiter der Stadt Lübben und leitete ein Jahr später die Zusammenarbeit mit der Wehr des Ortsteils Steinkirchen ein, um den Brandschutz zu stabilisieren. 1985 übernahm er die Brandschutzeinheit des Kreises Lübben. (red/is)