ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:20 Uhr

Mit Drogen am Steuer
Drogentest reagiertviermal positiv

Lübben. Gleich vier Fahrzeugführer stellte die Polizei bei Kontrollen unter Einfluss von Betäubungsmitteln von Donnerstagnachmittag bis Freitag fest. So gegen 15 Uhr einen 28-Jährigen auf der Autobahn 13 in Richtung Berlin.

Hier reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamine. Kurz nach 18 Uhr wurde auf der Hartmannsdorfer Straße von Lübben ein 33-Jähriger am Lenkrad positiv auf Cannabis getestet. Eine halbe Stunde später erhärtete sich in Pretschen bei einem 26-Jährigen der Verdacht auf den Konsum von Betäubungsmitteln. In der Nacht zum Freitag wurde ein 36-Jähriger positiv auf Kokain getestet. Bei allen Fahrern wurden Blutproben angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und Anzeigen gefertigt.