Sein Vortrag beginnt um 15 Uhr. Swik wird laut FiZ-Leiterin Christina Schmidt auch neue Projekte des Deutschen Roten Kreuzes in der Ukraine vorstellen. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom DRK-Ortsverband und dem FiZ organisiert. (red/dh)