Am Wochenende ließ Vorsitzender Joachim Rinza in seiner Festrede die Aktivitäten der vergangenen zehn Jahren Revue passieren: die Seniorenbetreuung, die Organisation und Durchführung der Blutspendetermine in Goyatz, Lieberose und Straupitz oder die Seniorentanzgruppe des DRK. Seit acht Jahren organisiert der Verband thematische Wanderungen, jetzt als eigenständige "Lieberoser Wandertage", die sehr beliebt sind. "Wir können auf die geleistete Arbeit stolz sein. Ich freue mich, dass das Ganze zehn Jahre lang gehalten hat und wir so aktiv von ehrenamtlichen Helfern unterstützt wurden und werden", sagte Rinza.

Zahlreiche Besucher feierten mit dem Lieberoser DRK auf dem Hafengelände. Aktive Mitglieder wurden vorgestellt und für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. DRK-Kreisverbandsvorsitzender Harald-Albert Swik überbrachte Glückwünsche. Umrahmt wurde das Programm von Schlagersängerin Claudia Gerlach und der Senioren-Tanzgruppe, die mit viel herzlichen Beifall bedacht wurde.