Sie seien zu einem Herbstfest in den Saal des Kreistags Teltow-Fläming in Luckenwalde eingeladen, kündigt der Verband an.
Insgesamt 243 von rund 11 000 Mitgliedern habe der Kreisverband, die das Kriterium für die Einladung erfüllen. Davon hätten zwölf ihr 40. Jahr im DRK erreicht, heißt es in einer Pressemitteilung. 26 Mitglieder könnten auf eine 45-jährige Zugehörigkeit und neun sogar auf ihre 50-jährige Mitgliedschaft blicken. Diese werden bei dem Fest von DRK-Kreispräsident Peer Giesecke mit einer Urkunde geehrt, heißt es. (red/dh)