| 02:47 Uhr

DRK entführt nach Griechenland

Lübben. Mit auf eine Rundreise durch da antike Griechenlang, die Wiege der Kultur Europas, nimmt Referent Rüdiger Lorenz seine Gäste am Dienstag im Lübbener DRK-Zentrum. Beginn der gemeinsamen Veranstaltung mit der Volkshochschule Dahme-Spreewald ist um 14 Uhr am 14. Ingvil Schirling

März am Ostergrund. Per Diashow geht es zu den Ruinenstätten von Delphi, Philippi oder Altkorinth, weiter zu den Meteora Klöstern bis hin zur Akropolis in Ahten. Dabei wird beispielsweise die Schlagt von Sparta in Erinnerung gebracht. Zum Thema wird auch das Entzünden des olympischen Feuers. Der Vortrag wird rund 90 Minuten lang dauern.