ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Polizeibericht
Drei Verletzte nach Pkw-Unfall

Kleinziethen. ach einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw sind drei Insassen schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie in die Klinik. Ein Schwerverletzter wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert. Wie die Polizei informiert, hat sich der Unfall am Sonntagnachmittag auf der L 75 am Ortsausgang Kleinziethen ereignet.

„Warum die beiden Pkw frontal zusammen stießen, ist bislang noch nicht geklärt“, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt am Montag. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L 75 mehrere Stunden voll gesperrt. Die Höhe der verursachten Schäden beläuft sich auf Tausende Euro, so der Sprecher weiter. Die Pkw mussten schließlich abgeschleppt werden,