ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Diesel aus Baggern gezapft

Dahme-Spreewald.. Dieseldiebe zog es in der Nacht zu Freitag in die Nähe des Windparks Waldow. Von einem Bagger zapften sie etwa 200 Liter Kraftstoff ab. Außerdem entwendeten sie viele Werkzeuge. Der entstandene Schaden belaufe sich auf rund 800 Euro, teilt der Polizeischutzbereich Dahme-Spreewald mit.

Rund 300 Liter Diesel seien die Beute von Dieben gewesen, die sich an einem Bagger, der auf einer Autobahnbaustelle nahe Waltersdorf stand, ans Werk machten.
Die Heckscheibe eines auf einem Lübbener Parkplatz abgestellten Pkw war von unbekannten Tätern eingeschlagen worden. Sie hatten eine Handtasche aus dem Auto gestohlen.