| 17:45 Uhr

Über den Jahreswechsel
Diebe brechen mehrere Baucontainer auf

Königs Wusterhausen/Wildau. Diebe stehlen in Nord-OSL Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro.

Über das verlängerte Wochenende zum Jahrewechsel haben bisher unbekannte Diebe im Norden des Landkreises mehrere Container an zwei verschiedenen Orten aufgebrochen. Dabei wurde Werkzeug im Werte von mehreren tausend Euro gestohlen. Darüber informierte Polizeisprecher Maik Kettlitz am Dienstagnachmittag

„Aus einem Container auf einer Baustelle am Funkerberg von Königs Wusterhausen entwendeten Diebe mehrere Baumaschinen im Wert von gut 2500 Euro“, sagte Maik Kettlitz. Wann genau sich der Diebstahl ereignete, ist derzeit nicht bekannt, die Baustelle ruhte seit Weihnachten.

Ein weiterer Container auf der gleichen Baustelle wurde ebenfalls gewaltsam geöffnet. „Ob hieraus etwas entwendet wurde, ist derzeit ebenfalls nicht bekannt“, so der sprecher weiter. Die Ermittlungen dazu seien noch nicht abgeschlossen.

Auch in der Schwartzkopff-Straße in Wildau waren Diebe über den Jahreswechsel aktiv. Sie stahlen aus einem Baucontainer diverses Werkzeug im Wert von etwa 1000 Euro. Die Kriminalpolizei hat in allen Fällen ihre Ermittlungen aufgenommen, so der Sprecher.