| 02:41 Uhr

Die schönste quietschgelbe Ente wird gesucht

Das waren die Startvorbereitungen für das erste Entenrennen in Lübben: Alle 1000 Startplätze waren 2015 ausgebucht.
Das waren die Startvorbereitungen für das erste Entenrennen in Lübben: Alle 1000 Startplätze waren 2015 ausgebucht. FOTO: Harnath/jhh1
Lübben. Zum zweiten Lübbener Entenrennen am 5. August stehen 1800 Enten zur Verfügung. Zum zweiten Lübbener Entenrennen am 5. August stehen 1800 Enten zur Verfügung. red/SvD

Vor zwei Jahren waren es nur 1000. "Die positiven Rückmeldungen nach der Premiere sowie unvermindert eingehende Nachfragen nach den Rennenten haben uns ermutigt, in diesem Jahr die Zahl der startberechtigten Enten zu erhöhen", sagt Lions-Präsident Carsten Saß. Ermöglicht hat es die Partnerschaft mit dem Kahnstechen, in dessen Rahmen das Entenrennen läuft, sowie Unterstützung weiterer lokaler Partner.

Die stolzen Besitzer profitieren gleich zweifach vom Kauf einer Ente: Zum einen unterstützen sie dadurch Projekte in der Region, zum anderen erhalten sie die Chance auf zahlreiche attraktive Gewinne, falls die jeweilige Ente vordere Platzierungen beim Rennen erringt. Saß zufolge wird der Lionsclub Lübben in diesem Jahr aus den Verkaufserlösen die Theaterloge Luckau, die Jugendfeuerwehr Lübben sowie Projekte in Kindertagesstätten der Region unterstützen.

Erstmals wird es in diesem Jahr einen Wettbewerb um die am schönsten gestaltete Ente geben. Teilnehmende Enten an diesem besonderen Schönheitswettbewerb sind am Renntag bis spätestens 12 Uhr bei der Rennleitung abzugeben.

Wie Carsten Saß weiter informiert, werden die Enten zum Preis von je fünf Euro in Vorverkaufsstellen der Region vertrieben. Dazu gehören: Touristikinformation Lübben, Kita "Gute Laune" Lübben, Augenoptik Härtel Lübben, Linden-Apotheke Luckau, Stadtbibliothek Lübben, Kaffeerösterei Piamo, Damen-Modehaus Chic Lübben, Friseursalon Verlockung, Getränke Grassmann, Hofladen des Landgutes Pretschen und die Apotheke Golßen. Auf den Losscheinen, die jeder Ente beigefügt sind, finden sich alle Details zum Rennen am 5. August in der Spreelagune sowie die Rennregeln. "Bis dahin verbleibt noch einige Zeit zum Trainieren!", wünscht Carsten Saß allen Entenbesitzern viel Erfolg.

Informationen und alle Adressen unter www.lions-luebben.de/entenrennen/vorverkauf/