ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Die RUNDSCHAU kommt nach Rietzneuendorf

Rietzneuendorf-Staakow. Die RUNDSCHAU setzt in dieser Woche ihre Ortsporträt-Serie fort. Dieses Mal ist sie in Rietzneuendorf-Staakow zu Gast. red/dh

Mit Bürgermeister Andreas Andrack ist am Donnerstag, dem 28. Mai, ein Rundgang durch Rietzneuendorf geplant.

Treffpunkt dafür ist um 16 Uhr am Gemeindebüro. Es befindet sich in der Schlossstraße 1 direkt am Dorfanger.

Auch die Einwohner der Ortsteile Staakow, Friedrichshof und Staakmühle sind dazu willkommen. Sollen doch während des Spaziergangs mit dem Bürgermeister die Sorgen und Probleme, die es in der gesamten Gemeinde gibt, angesprochen werden. Ebenso soll aber auch benannt werden, worüber sich die Einwohner von Rietzneuendorf-Staakow freuen, was in der Gemeinde in den nächsten Wochen und Monaten geplant ist, wie das Vereinsleben funktioniert und was das Leben in Rietzneuendorf-Staakow lebenswert macht. red/dh