| 02:54 Uhr

Der Spreewald aus Sicht einer Künstlerin

Mein Tipp. Die Lübbener Künstlerin Ingrid Groschke zeigt einen Querschnitt ihres Schaffens in einer Sonderausstellung im Lübbener Museum. Sie porträtierte über Jahrzehnte die Stadt Lübben und die Menschen, die dort leben. Ingrid Hoberg

Und sie zeigt die Landschaft im Wandel der Jahreszeiten. Sonderausstellung "Spreewald meine zweite Heimat", Stadt- und Regionalmuseum Lübben, Ernst-von-Houwald-Damm 14, Di. bis So.: 10 bis 17 Uhr.